www.hilft.at

Projekt

Die Entwicklung von www.hilft.at war unser Weg, einer Gruppe lokaler Hilfsgemeinschaften zu helfen, freiwilige Kräfte zu koordinieren, Sachspenden zu organisieren und finanzielle Unterstützung für die Flüchtlingsbetreuung aufzubringen.

Freiwillige Helfer können sich auf der Platform registrieren und Präferenzen über ihren Einsatzort und die Art ihres Einsatzes bekanntgeben. Auf diese Art können regional verteilte Teams einfach und schnell Hilfskräfte aktivieren.

Registrierte Benutzer erhalten auch Informationen, welche Sachspenden oder Tätigkeiten (Dolmetschung, Deutschkurse, Freizeitgestaltung,...) an welchen Standorten aktuell benötigt werden.Eine Newsletter-Integration hilft außerdem, den Informationsfluß aufrecht zu erhalten.

Dank des flexiblen Multi-Domain-Setups können wir das System beliebig vielen Communities anbieten, wenn ihnen die Koordination ihrer Aktivitäten über Facebook, Dropbox & Co zu mühsam wird.

Kunde

Eigenprojekt webshapers
Gemeinwesen
Non-profit

Services

Community & Networking
Drupal