Mit Gutscheincode ins Singeland

Sprachförderung durch Musik
 | 
2020

Client

Vermes-Verlag Ges.m.b.H

Content für Kinder

Durch die Zusammenarbeit mit den webshapers ist es gelungen, die geheimnisvolle Welt unseres kleinen Ohrwurms Bakabu – das Singeland – für alle Kinder auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Es war eine große Herausforderung, ein eigens auf unsere Anforderungen maßgeschneidertes Online-Portal inkl. Abo- und Lizenzsystem zu entwickeln, durch das sämtlicher digitale Content verfügbar wird.

Die webshapers waren von Beginn an in die Konzeption miteingebunden und haben das Projekt von technischer Seite sowohl entworfen als auch wunderbar umgesetzt – immer strukturiert (Gott sei Dank, denn das waren wir nicht immer), konstruktiv, lösungsorientiert und flexibel (sehr wichtig, wenn ständig neue Ideen aufpoppen).

Wir schätzen die webshapers sehr, fühlen uns gut aufgehoben und freuen uns immer auf die gemeinsamen Meetings, bei denen es vor Ort als Beilage zu guter Arbeit heißen Kaffee mit kühlem Sodawasser und online zumindest eine Portion feinen Humors gibt.

Dr. Ferdinand Auhser
Geschäftsführer und Autor

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt
(Ludwig Wittgenstein)

Sprache lernen durch Musik: eine ganz neue Methode der Sprachförderung. Die Bakabu-Lieder wurden gemeinsam mit Expert*Innen aus Sprachwissenschaft und Pädagogik entwickelt. Kinder, auch mit Migrationshintergrund, erlernen dadurch spielerisch und mit Spaß die deutsche Sprache. 

 

Bakabu, der kleine Ohrwurm, stammt aus der Feder des Philosophen Dr. Ferdinand Auhser. Kurz nachdem er uns gefragt hatte, ob es möglich sei, urheberrechtlich gesicherte Audioinhalte in einem geschützten Bereich einer Website anzubieten, war die Idee des „Singelands“ geboren: Eltern können im hauseigenen Webshop Gutscheincodes erwerben und/oder einlösen, um Vollzugang zu sämtlichen verfügbaren Bakabu-Tonträgern zu erhalten, damit die Kinder die Bakabu-Songs nach Herzenslust streamen können.

Bakabu Screenshot
© Vermes Verlag

Ein Hauptaugenmerk bei der Entwicklung der Website lag auf einer spielerischen, animationsreichen Gestaltung eines bunten Singelandes, welche die Lust auf die Lieder und Geschichten von Bakabu und seinen Freunden noch verstärken soll.

Bakabu Screenshot
© Vermes Verlag

Weitere Anforderungen stellten sich an den eingesetzten Media-Player: Wir haben uns für den JW-Player entschieden, der uns die Möglichkeit gibt, mehrsprachige Untertitelungen, individualisierte Playlists und Blätterfunktionen oder Picture-in-Picture-Darstellungen umzusetzen.

Screenshot
Das Tierlied mit slowakischen Untertiteln im JW-Player © Vermes Verlag
Projektseite besuchen
Screenshots sind langweilig?
Hier geht's zur Website
Oder noch besser:
Gemeinsam schaffen wir auch Ihr Projekt!
Jetzt kontaktieren!