Mitgliederverwaltung mit CiviCRM

Drupal und CRM Programmierung für Physios und Patienten
 | 
2011

Client

Physio Austria

Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs
Die Zusammenarbeit von Physio Austria mit den webshapers besteht bereits seit mehr als 10 Jahren. Gemeinsam haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt. Als Geschäftsführer von Physio Austria schätze ich die technische Expertise von Markus Rössler und dem gesamten Team der webshapers. Wir geben auch weiterhin die Umsetzung, den Support und die Weiterentwicklung unserer Website mit großem Vertrauen in die Hände der webshapers und freuen uns auf viele weitere Projekte.
Mag. Stefan Moritz, MSc
Geschäftsführer

Mitgliederverwaltung und Self-Service Center

Mit mehr als 15.000 aktiven Usern und gut 6.000 Mitglieds-Physiotherapeuten hat Physio Austria allen Stakeholdern viel zu bieten. Das Self-Service-Center ist die Zentrale für alle Services für Mitglieder, Funktionäre, Kursteilnehmer, Seminar-Referenten, für die Landesorganisationen. Und für uns (wir sind Max). Die verschiedenen Funktionalitäten sind in die Haupt-Website integriert, gekrönt durch das User Dashboard:

  • Direktlinks für alle Informationsquellen und exklusiven Inhalt 
  • Servicelinks für Kursteilnehmer mit automatisierten Downloads von Rechnungen, Bestätigungen und Zertifikaten
  • Managementlinks für Landesverband, Funktionäre, Seminar-ReferentInnen, Inserierende, TherapeutInnen-Suche Einträge, etc.

Was gibt es hier sonst noch?

Ein Service-Ticketsystem, mit CiviCases, Drupal Modulen and tausenden Zeilen PHP Code, Hektoliter von Kaffee nicht einkalkuliert. Kommunikation zwischen Mitgliedern, Verbandsbüro und Experten leicht gemacht:

Mitglied? Dann füllen Sie bitte das Formular aus, Sie erhalten die Antwort umgehend in Ihre Mailbox. 

Verbandsbüro? Oh, die haben mehr Aufgaben! Service Tickets eröffnen, Mails herumschicken, alle ein- und ausgehenden Aktivitäten tracken, Änderungen im Ticket aufzeichnen, alle eingebundenen Personen organisieren und informieren, oder hübsche Dashboards für die Statistik der erledigten Fälle erstellen.   

Was sie NICHT tun müssen, ist das, was wir für sie getan und automatisiert haben. Aber es bleiben ihnen dennoch sehr viele Fragen zu beantworten, eine Menge Tickets zu schließen. 2020 wurden 6.333 Service-Tickets verwaltet (Max hat nur eins).

Seit kurzem gibt's auch einen neuen  Video On Demand Service: Die Aufnahmen von verschiedenen Online Webinaren werden den Mitgliedern gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung gestellt. In der Pipeline stecken außerdem noch mehr Service Links im Dashboard, PDF-Downloads für Mitgliedsbeitragszahlungen und Mitgliedschaftsbestätigungen (das ist aber noch streng geheim!)

Die komplexe Organisationsstruktur, ihre unterschiedlichen Stakeholders und alle Services werden sehr transparent präsentiert. Jede/r User/in hat limitierten Zugriff auf unterschiedliche Bereiche, abhängig von der Rolle in der Organisation (nicht mal Max hat alle Rechte).

Alle diese Funktionen sind über die Jahre unserer Partnerschaft mit Physio Austria gewachsen. Und zur Zeit freuen wir uns darauf, das Projekt neu zu überdenken und neu zu designen, unter Einbezug von noch mehr Stakeholdern und deren Interessen. In Richtung Drupal 9 und Bootstrap 5. (Bravo, Max!)

Dann, 2018, kam Phydelio.

Phydelio: Fortbildungsplatform und Kursverwaltung all-in-one

Seminare für verschiedene Stakeholder werden von Physio Austria auf der Haupt-Website organisiert, mit CiviCRM Events und Drupal Modulen im Herzen. Phydelio hat ein "eigenständiges" Look-and-Feel, welches viele von uns an vergangene Schultage erinnern mag, aber wir lieben es trotzdem. Für das, was es unter der Haube hat:  Eine generische Search-API-basierende Seitensuche, die alle verfügbaren Einträge mit praktischen Kontextfiltern präsentiert.

 

Die wichtigsten Kursinformationen, Online-Registrierung UND: eine Ampel!

Screenshot Seminar Overview

Eine schöne Ampel.

Kompakte, praktische Präsentation der Seminare, sämtliche Metadaten und natürlich unsere beliebte Kursampel (die geht nie kaputt), welche die Kursteilnehmer/innen über den Buchungsstatus des gewählten Seminars informiert.

Der Buchungsprozess selbst erlaubt sowohl eingeloggten als auch anonymen Usern sich online zu registrieren. Sie erhalten auch Zusage (oder manchmal Absage)-Mails, und andere Informationen via automatisierte e-mails und im Self-Service Center.

 

Weiterbildung Self-Service Center

Alle Kursinformationen und Dokumente sind jederzeit einfach als Download verfügbar.

Screenshot self-service center Seminars

Die Phydelio Suche

Tabbed Interface für eine generische Seitensuche

Screenshot Seminar Overviews

Und natürlich das generelle allgemeine Front End, die Website 

Ja, klar, auch das. Aber das ist eine lange Geschichte. Sehr lang. Der folgende Screenshot ist vom März 2021.

Screenshot Frontpage Physio Austria 03/21
Projektseite besuchen
Screenshots sind langweilig?
Hier geht's zur Website
Oder noch besser:
Gemeinsam schaffen wir auch Ihr Projekt!
Jetzt kontaktieren!